Streifenfundamente für den Umbau des Stadtbads Saarbrücken.

Wenn Arbeitsraum und Zeit  Mangelware sind.

Die 1906 in Betrieb genommene Badeanstalt soll innerhalb der nächsten drei Jahre zu hochwertigem Wohn- und Lebensraum umgenutzt werden. Der unter Deckmalschutz stehende Gebäudekomplex liegt in bester Innenstadtlage in fussläufiger Entfernung zum Staatstheater oder zum St.Johanner Markt.

Ein Schatz des Stadtbades, das Zolnhofer Mosaik, bleibt erhalten.

Bauen im Bestand bedeutet extreme Platzverhältnisse. Jeder Zentimeter zählt.

Keine Lagerfläche, wenig Arbeitsraum, Rückbau und Gründung laufen stellenweise parallel. Unter diesen Bedingungen startet der Umbau des Saarbrückener Stadtbades.

Vor Beginn der Baumaßnahme war klar, dass eine konventionelle Schalung für die Einzel- und Streifenfundamente nicht das geeignete System sein kann.

Die Bauunternehmung F.J. Laux GmbH suchte Schalungselemente, die sich von Hand auf der engen Baustelle umsetzen lassen. Die Wandung sollte möglichst dünn sein, damit so wenig Material wie möglich bewegt werden muss.

Auf den Vorteil von vorgefertigten, toleranzarmen Elementen sollte dabei nicht verzichtet werden.
Mit diesem Anforderungsprofil setzte sich die Beschaffungsabteilung mit der Matec GmbH zusammen.

Gemeinsam entwickelte man einen Lösungsansatz. Ausgewählt wurde ein Schalunssystem aus vorgefertigten Doppelsteg-Kunststoff-Platten.

Welches Werkzeug für evtl. Anpassung der Schalung vorgehalten werden müsse? Wollten die Einschaler wissen. Der Hinweis, dass ein Cutermesser das einzige benötigte Werkzeug sei, sorgt für allgemeine Heiterkeit bei der Mannschaft.

 

Auf das Entschalen oder Umsetzen von Schalelementen muss nicht gewartet werden. Die Zwischenräume der Streifenfundamente können parallel zum Betonagevorgang verfüllt werden.

Weiterer Vorteil dieses Systems ist der Entfall der Entschalen-und Reinigungsarbeiten. Die Kunststoffplatten sind verrottungsarm und können im Erdreich belassen werden. Somit entfallen auch Kosten für einen Rücktransport

Dadurch, dass die komplette Schalung auf einmal zur Verfügung steht können große Betonierabschnitte gebildet werden. Keine Mindermengen. Betonpumpen können effizient eingesetzt werden.

Bilder von der Baustelle :

 

verlorene Fundamentschalung

Die Schalung verbleibt im Erdreich.

 

verlorene Fundamentschalung.

 Wer möchte in diesen Zwischenräumen ein - oder ausschalen? Mit konventioneller Schalung hätten diese Fundamentbalken einzeln betoniert werden müssen.

 

verlorene Fundamentschalung

Alle Arbeitsgänge laufen parallel: Rückbau, Bewehren, Schalen, Verfüllen.

 

 

verlorene Fundamentschalung

Auch große Einzelfundamente können geschalt werden.

 

 

verlorene Schalung.

Zwischen Bestandsmauerwerk werden die Fundamente errichtet.

 

Randschalung

In einigen Bereichen wird die Fundamentschalung zur Randschalung für die Sauberkeitsschicht der Bodenplatte.

 

Das Ergebnis wird vom Polier Herrn Kuhn Steffen der F.J. Laux GmbH so zusammen gefasst :

„Die Schalung war genau die richtige Mischung aus vorgefertigten Elementen und flexiblen Anpassungen vor Ort. Mit konventioneller Schalung hätten wir uns die Finger gebrochen und wären nicht halb so schnell fertig gewesen.“

 

Die Projektbeteiligten geben gerne Auskunft:

Fertigbau Laux GmbH
Gewerbegebiet Hausbach 1
66679 Losheim / Hausbach

Telefon: 06872 / 9004-0
Telefax: 06872 / 9004-30
E-Mail: info@fertigbau-laux.de
Internet: www.fertigbau-laux.de

 

Matec GmbH
Walzwerkstrasse 30
47877 Willich
T 0215494600
F 02154946099
E-Mail: vertrieb@matec-gmbh.com
Internet: www.matec-gmbh.com